Immobilien, Häuser & Wohnungen...schnell suchen und finden!

showcase
Immobilien.de - Newsübersicht

05.10.2017, 13:16

Mit Fensterfolien Sicherheit und Sichtschutz verbessern


Sie sind sehr dünn, meist unsichtbar und unglaublich vielseitig: Fensterfolien schützen vor zu viel Sonne, wirken bei Bedarf verdunkelnd, verbessern den Wärmeschutz, halten unerwünschte Blicke fern und können sogar Einbrecher abschrecken. Für quasi jeden Einsatzzweck hält der Markt hochwertige Fensterfolien bereit. Und das Beste: Die Folien lassen sich auch Jahre nach dem Bau der Immobilie unkompliziert und ganz nach Bedarf nachrüsten.


Quelle: (CC0-Lizenz)/ pixabay.com


Diese Folienarten gibt es


Die Auswahl an Fensterfolien ist riesig und bietet für jeden Anwendungszweck spezialisierte Modelle. Besonders häufig werden Fensterfolien an Bürogebäuden zum Schutz vor neugierigen Blicken und als Blend- und Sonnenschutz eingesetzt. Die Folien können, je nach Ausführung, den Einblick erschweren oder auch ganz verhindern. Ausgerüstet mit einem UV-Schutz ermöglichen Fensterfolien das Arbeiten direkt am Fenster ohne negative Folgen befürchten zu müssen. Auch Möbel, Textilien und Gemälde können so vor zu hoher UV-Strahlung geschützt werden. Gleichzeitig kann eine passend ausgewählte Folie dazu beitragen, die Hitze des Sommers draußen und die Heizungswärme im Gebäude zu halten. So werden Klima- und Heizungsanlagen entlastet und die Verbrauchskosten gesenkt. Im Gegensatz zu Rollläden, die Innenräume meist komplett verdunkeln und den Blick nach draußen verhindern, bleibt beim Einsatz von Fensterfolien eine helle, angenehme Arbeitsatmosphäre erhalten. Auch im privaten Umfeld werden Fensterfolien zunehmend verwendet. Neben dem Schutz vor unerwünschten Einblicken sind besonders Sicherheitsfolien zum Schutz vor Einbrechern, als Splitter- oder Vogelschutz besonders beliebt.

Fensterfolien kann man bequem online bestellen


Sonnenschutz- und Sichtschutzfolien lassen sich meist relativ einfach selbst anbringen. Daher ist es bei diesen Folien durchaus üblich, bequem und schnell online zu bestellen. In einem Onlineshop für qualitative Fensterfolien finden Interessierte für jeden Anwendungszweck und jede Fenstergröße mit wenigen Klicks das richtige Modell. Das Sortiment umfasst in der Regel neben Folien für Sicht- und Sonnenschutz auch Modelle für den Einsatz am Auto sowie Dekofolien und nützliches Montagezubehör. Professionelle Shops informieren bei jedem Produkt ausführlich über die individuellen Eigenschaften der Folie in den Bereichen Blickschutz, Abdunkelung, Splitterschutz und Transparenz. So wird es besonders einfach für den Kunden einzuschätzen, ob die ausgewählte Folie den eigenen Wünschen entspricht. Neben Folien in Standardmaßen gibt es auch die Möglichkeit Folien individuell zuschneiden zu lassen, sodass für jede Glasfläche das passende Maß bestellt werden kann.

Die Vorteile von Sichtschutzfolien am Haus


Typische Alternativen zur Sichtschutzfolie sind Gardinen, Jalousien, Plissees und Rollläden. Alle diese Maßnahmen haben aber den Nachteil, dass sie, neben den unerwünschten Blicken, auch das Tageslicht fern halten. Dies ist nicht nur in Wohnräumen ein unerwünschter Nebeneffekt, auch bei Büroräumen und Kinderzimmern sollte möglichst viel Tageslicht erhalten bleiben. Denn Tageslicht ist wichtig für unser Wohlbefinden, unsere Leistungsfähigkeit und unsere Kreativität. Sichtschutzfolien mit Milchglasoptik lassen einen Großteil des Sonnenlichtes hinein und halten dennoch unerwünschte Blicke wirksam draußen. So können die Kinder im hellen Kinderzimmer spielen, ohne dabei von neugieren Nachbarn beobachtet zu werden. Auch für Badezimmer sind diese speziellen Fensterfolien ideal, da sie für weiches, angenehmes Licht sorgen und dennoch höchsten Sichtschutz bieten. In Büroräumen wird Sichtschutz- oder Milchglasfolie auch häufig an Raumteilern, Zwischentüren und Außenfenstern eingesetzt.

Einbruchschutz für Ihre Sicherheit



Fensterfolien zum Schutz vor Einbruch und Vandalismus können den Wert eines Hauses im Falle eines Verkaufes spürbar aufwerten. Dabei sorgt die von innen angebrachte Spezialfolie dafür, dass die Scheibe nicht mit normaler Gewalteinwirkung zerschlagen werden kann. Einbrecher, die auf einen schnellen Einstieg in die Immobilie aus sind, werden abgeschreckt und geben meist schnell auf. In Kombination mit weiteren Schutzmechanismen, wie einer Alarmanlage mit automatischer Lichtanschaltung und/oder Sirene sowie einer verbesserten Sicherung von Fenstergriffen und Türschlössern, kann die Sicherheit deutlich erhöht werden. Zum weiteren Schutz besonders wertvoller Gegenstände, edler Schmuckstücke und wichtiger Dokumente empfiehlt sich ein Tresor oder die Unterbringung der Gegenstände in einem Bankschließfach.
468865