Und den Spreewald vor der Haustür

380.000 €
Kaufpreis
298 m²
Wohnfläche
150 m²
Nutzfläche
9
Zimmer
immobilien.de Nr.: 7138405 Objektnummer: 138
Grundstücksansicht
Ausblick vom Grundstück
Wohnhaus Hofseite
Wohnzimmer
Kaminecke im Wohnzimmer
Wohnzimmer Kaminecke
Schlafzimmer
Schlafzimmer
Kinderzimmer
Kinderzimmer
Zimmer 1 DG
Zimmer 2 DG
Küche
offene Wohnküche
Bad OG
Bad
Bad OG
hinter der Fassade DG
hinter der Fassade DG
Grundstück
Flur OG
Flur OG
Treppe zum DG
Treppenhaus
Keller
Kellerabgang
neue Heizungsanlage
... bis zum Waldrand
Spielplatz im Garten
Carport
Pool und Terrasse am Gartenhaus
Nebengelaß
Gartenhaus
Gartenhaus
Garagen und Schuppen
Garten und Wiese
Gartenhaus Südseite
Grundstück

Preise & Kosten

Kaufpreis 380.000 €
Nebenkosten keine Angabe
Maklerprovison Brutto 28.560 €

Größe & Zustand

Wohnfläche 298 m²
Nutzfläche 150 m²
Grundstücksfläche 4.700 m²
Zimmer 9
Baujahr 1912
Letzte Modernisierung 2018
Verfügbar ab nach Vereinbarung

Energie

Energieausweistyp Verbrauch
Ausstellungsdatum 02. 04. 2020
Gültig bis 02.04.2030
Baujahr (laut Energieausweis) 1912
Energieeffizienzklasse D
Endenergiebedarf 117,0
Energieverbrauchkennwert 106,4 kWh/(m²*a)
Heizungsart Ofen, Zentralheizung
Wesentlicher Energieträger Erdgas
Energieträger/Befeuerung Gas, Holz

Objektbeschreibung

Wer sich schon immer von der Ruhe und Schönheit der einzigartigen Spreewaldlandschaft angezogen fühlt, der sollte hier seine Chance nutzen und seinen Traum wahr werden lassen. Er erwirbt ein ca. 1912 erbautes Familienanwesen mit Wohnhaus, viel Nebengelaß und einem einzigartigen Grundstück von fast 5000 m2 mit kleinem Wasserlauf zur Spree. Und das alles mitten im Dorf und atemberaubenden Blick über Wiesen und Felder des Unterspreewaldes.
Das Haus war jahrzehntelang in Familienbesitz und dementsprechend gepflegt und geachtet. Die wechselvolle Geschichte des letzten Jahrhunderts konnte ihm so nichts anhaben und es strahlt noch heute fast im ehemaligen Glanz. Nach einem Eigentümerwechsel 2002 wurde durch die neuen Eigentümer zwischen 2002 und 2005 eine grundlegende Renovierung und Modernisierung des Wohngebäudes vorgenommen, ohne dabei den ursprünglichen Charakter und die alte Bausubstanz zu zerstören. Mit viel handwerklichem Geschick und technischem Aufwand wurde ein modernes Wohnhaus geschaffen, in dem alle heutigen Annehmlichkeiten Einzug hielten. Der Wohngrundriß wurde durch das Versetzen bzw. Durchbrechen von Wänden heutigen Bedürfnissen nach mehr Großzügigkeit angepaßt. Die beiden Bäder (eines davon erst 2018 begonnen, aber noch nicht ganz fertig geworden) wurden modernisiert, Duschen und Badewannen einebaut, die Wände gefliest und Armaturen erneuert. Eine fast riesig zu nennende Wohnküche mit Eßbereich im Erdgeschoß eingebaut und das Küchenmobiliar 2017 mit allen E-Geräten noch einmal erneuert. Das Mauerwerk wurde an einigen Stellen ausgebessert, alle Wände innen und außen neu verputzt, die Fußböden komplett erneuert und das Dachgeschoß von Grund auf neu gestaltet einschließlich Dachbalken, Lattung, Eindeckung und Isolierung. Das gesamte Haus bekam neue, 2fach isolierverglaste Fenster mit mechanischen Rolläden. Dazu die komplette Erneuerung der technischen Gebäudeausstattung wie Elektroanlage, Einbau einer modernen Gaszentralheizung (erst 2018) incl. Heizkörpern und Heizleitungen, komplett neue Wasser- und Abwasserinstallation, Schornsteinsanierung zur Vorbereitung eines geplanten Kamineinbaus usw. usf. Hier blieb sprichwörtlich kein Stein auf dem anderen und dennoch konnte der ländliche Charakter der Immobilie erhalten werden. Auf insgesamt 245 m2 Wohnfläche wohnt man heute in 7 Zimmern, 2 Bädern und 2 Küchen. Und dazu kommt noch eine kleine, ca. 53 m2 große Einliegerwohnung (z.Z. vermietet und nur teilweise renoviert) mit separatem Eingang hofseitig. Das Haus ist freistehend und etwa zur Hälfte unterkellert.
Hinter dem Haus, zu den Feldern und Wiesen des Spreewaldes nach Süden ausgerichtet befindet sich der große Hof. An den Seiten z.T. abgegrenzt zu den Nachbarhöfen durch ehemalige Stallungen und Schuppen, die heute als Garagen (3) und Abstellräume genutzt werden. Dazu ein sehr geräumiges, wärmeisoliertes Fertigteilholzhaus (Ferienhaus) von ca. 50 m2 mit Terrasse und Swimmingpool. Mehr kann man bald nicht haben, und dennoch bleibt sehr viel Platz, z.B. für eine große Streuobstwiese, ein eigenes Pferd oder einfach nur einen riesigen Garten. Fast 5000 m2 können ja soooo groß sein. Und weil die jetzigen Eigentümer vorausschauend geplant und gebaut haben, ist auf dem Grundstück auch schon die Vorinstallation für die Eltroverkabelung bis hin zum Kraftstrom eingebracht. Und vom eigenen Gartenbrunnen ganz zu schweigen.
Die Immobilie ist mit allen modernen Versorgungsmedien erschlossen, die Dorfstraße ist modern ausgebaut, Hight-Speed DSL liegt im Haus an, alle Anliegerbeiträge zur Erschließung sind bezahlt und das Grundbuch ist frei von Belastungen.
Alle Angaben stammen vom Eigentümer und wurden hier richtig und vollständig wiedergegeben. Eine Garantie oder Gewährleistung für die Richtigkeit der Angaben kann und wird vom Makler jedoch nicht übernommen, da nicht alle Informationen überprüft werden konnten; z.B. konkrete Bebaubarkeit nach Ihren persönlichen Vorstellungen. Hier ist die persönliche Nachfrage beim zuständigen Bauamt in Lübben angeraten. Ich bitte um Verständnis.

Ausstattung

Anzahl der Etagen im Haus 2
 
Küche Einbauküche
Bad 2
Bad Dusche, Fenster, Wanne
Boden Fliesen, Laminat, Teppich
Terrassen 1
Garage/Stellplätze 3
Keller
Küche neu 2017, Kaminofen neu 2017, Swimmingpool 2017, Gartenhaus 1999, Gasheizung 2018

Sonstige Informationen

Auf Grund der modernen Raumaufteilung und der doppelten Ausstattung mit Küchen und Bädern sowie der bereits jetzt vorhandenen Einliegerwohnung ist die Immobilie auch als Mehrfamilienhaus und/oder Rendtiteobjekt nutzbar. Das große Fertigteilholzhaus eignet sich hervorragend als Ferienmietobjekt mit ganzjähriger Nutzbarkeit; auf Grund seiner Lage zum Spreewald sicher eine interessante Überlegung.

Besichtigungstermine:

Besichtigungen finden ausschließlich unter Leitung des Maklerbüros Schenkenland-Immobilien, Matthias Geier, Landhausstraße 26 a, 15746 Groß Köris statt.
Einen Besichtigungstermin vereinbaren Sie bitte telefonisch unter 0151/27027981 oder 033766/20235.

Maklerinformation:
Sollten Sie selbst eine Immobilie besitzen und diese zum Verkauf anbieten wollen, würde ich mich freuen, Sie beim Verkauf zu unterstützen oder diese Aufgabe für Sie komplett und kostenfrei zu übernehmen. Ich erledige alle Schritte von der Eigentümerberatung über die Vermarktung bis hin zum Notarvertrag und seiner anschließenden praktischen Umsetzung mit den neuen Eigentümern.
Desweiteren biete ich eine aussagefähige und fundierte Wertermittlung Ihrer Immobilie; im Zusammenhang mit einem Vermartungsauftrag für Eigentümer kostenlos, ansonsten zum Preis von 119,- € incl. 19 % gesetzliche MwSt.

Objektstandort

15910 Krausnick-Groß Wasserburg

Lage des Objektes

Haus und Grundstück befinden sich in der Gemeinde Krausnick unmittelbar am Rande des Unterspreewaldes. Krausnick selbst ist ein gut funktionierendes Dorf mit eigener Kirche, Gaststätte, Hotel und mehreren Beherbergungsbetrieben. Dazu ein gut funktionierender Landhandel und ein Forstbetrieb. Ärzte, Apotheken, Schulen, KITA und was man sonst noch braucht, ist in den nahe gelegenen Nachbardörfern (3 - 5 km) und Lübben vorhanden. Und alles auch gut mit dem ÖPNV erreichbar. Das Dorfleben wird geprägt durch landwirtschaftliche Kleinbetriebe, einen Reiterhof sowie vornehmlich den Tourismus im Spreewald. Das Bade- und Urlaubsparadies "Tropical Island" ist nur ca. 5 km entfernt und bis Schlepzig mit all seinen für den Spreewald typischen Angeboten sind es auch nur 3 km. Die ganze Gegend besitzt sehr großes Wachstumspotential im Tourismus. Es gibt in Brand (ca. 7 km) einen Bahnhof mit RE/RB-Anbindung sowie den Anschluß an die BAB 13. Zur Kreisstadt Lübben (LDS) sind es etwa 20 km, nach Berlin ungefähr 50 km und bis Dresden auch nur 80 km. Die Bahn braucht bis Berlin Hbf. bzw. Ostkreuz (halten Sie sich fest) nur 34 bzw. 50 min., schneller geht's nicht mal in Berlin selbst.

Anbieter kontaktieren

Anbieter

Schenkenland-Immobilien
Landhausstr. 26a
15746 Groß Köris
Weitere Anbieterdaten

Kontakt

Telefon Matthias Geier
Mobil 033766/20235 0151/27027981
Fax 033766/20202

Ansprechpartner/in

Herr Matthias Geier