*Schmuckes Eigenheim mit Einliegerwohnung in guter Wohnlage*

249.000 €
Kaufpreis
216 m²
Wohnfläche
54,12 m²
Nutzfläche
8
Zimmer
immobilien.de Nr.: 6594606 Objektnummer: IB4450-18
Hausansicht
weitere Ansicht
Frontansicht + D-Carport
Rückansicht
Die Terrasse
Gartenansicht mit Gewächshaus
Gartenhaus
Treppenhaus EG
Die Diele im EG
Wohnzimmer EG mit Kamin EG
Grundriss Souterrain
Grundriss im EG
Grundriss DG
Energieausweis
FBR wir machen Ihre Hausaufgaben
Ihre Chance auf 500 €!

Preise & Kosten

Kaufpreis 249.000 €
Nebenkosten keine Angabe
Kaufpreis pro m² 1152,78 €
Maklerprovison 6,95 % inkl. gesetzl. MwSt. vom Kaufpreis
Stellplatz Freiplatz Kaufpreis 0 €
Stellplatz Freiplatz Miete} 0 €

Größe & Zustand

Wohnfläche 216 m²
Nutzfläche 54,12 m²
Grundstücksfläche 676 m²
Zimmer 8
Baujahr 1997
Verfügbar ab ca. 6 Monate n. Kauf
Zustand Teil Vollsaniert

Energie

Energieausweistyp Verbrauch
Gültig bis 2028-10-13
Energieeffizienzklasse B
Energietyp Niedrigenergie
Energieverbrauchkennwert 61.90 kWh/(m²*a)
Heizungsart Zentralheizung
Wesentlicher Energieträger Gas
Energieträger/Befeuerung Gas

Objektbeschreibung

Bei der hier vorgestellten Immobilie handelt es sich vom Charakter her um ein Zweifamilienhaus mit Einliegerwohnung.
Aber natürlich können Sie das Haus auch komplett allein bewohnen oder es als Mehrgenerationenhaus nutzen oder auch teilweise vermieten. All diese Möglichkeiten bietet Ihnen das erst im Jahre 1997 errichtete, qualitativ hochwertige Fertigteilhaus mit massivem Vollkeller / Souterrain.

Das prächtige Haus besitzt eine sehr gute Ausstattung. Es beinhaltet eine überdurchschnittliche Wohnfläche von gesamt ca. 216 m² zzgl. ca. 54 m² Nutzfläche im KG und zzgl. Terrasse. Die Wohnfläche verteilt sich auf das Appartment im Souterrain sowie auf die beiden Ebenen im EG (Hochparterre) sowie im DG. Alle drei Ebenen sind durch das innenliegende Treppenhaus miteinander verbunden.

Das moderne Wohnhaus befindet sich auf Grund einer stetigen Wartung und Pflege in einem tadellosen baulichen sowie
bautechnischen Zustand. Die Zimmer und Räume des Hauses wirken hell und freundlich und besitzen einen guten Einfall mit Tageslicht.

Wie das Gebäude, befindet sich auch das eingefriedete und gestaltete Grundstück in einem gepflegten Zustand. Gepflasterte Wege, Rasenflächen sowie verschiedene Anpflanzungen mit Sträuchern und Bäumen prägen das Grundstück. Auf diesem befinden sich neben dem Eigenheim noch ein Doppelcarport mit großem Abstellraum, ein kleiner Schuppen, ein Gewächshaus sowie ein Gartenhaus. Insgesamt stehen sechs PKW-Stellplätze zur Verfügung.

Auf Grund der Qualität der Immobilie, seiner Ausstattungsmerkmale und der ruhigen, unverbaubaren Wohnlage bietet die Immobilie seinen Bewohnern alle Voraussetzungen für eine hohe Wohn- u. Lebensqualität.

Die Wohnung im DG ist derzeit vermietet und generiert einen Nettomietertrag p.a. von ca. 4.200,- €. Die Eigenutzung der WE als auch die Fortführung des Mietverhältnisses sind möglich! Mit dem Ertrag können Sie bereits ein Volumen von ca. 93.000 € bei einem Kapitaldienst von 4,5% finanzieren.
Wir freuen uns auf Sie!

Ausstattung

Anzahl der Etagen im Haus 2
 
Küche Einbauküche
Bad 3
Bad Dusche, Wanne
Boden Fliesen, Laminat
Balkone 1
Garten
Terrassen 1
Dachboden
Keller
Souterrain: ca. 49,76 m²

1-Zimmer-Appartment mit separiertem Schlafbereich, Küche und Duschbad

Keller: ca. 54,12 m²

Kellerflur, 3 Abstellräume, Waschküche mit separatem Ausgang auf das Grundstück

Erdgeschoss: ca. 97,33 m²

3-Zimmer; Diele mit Garderobe, Wohnzimmer mit angrenzender Terrasse (ca. 28 m²) und angrenzender Küche mit Speisekammer, Zwischenflur, Schlafzimmer, Vollbad, 3. Zimmer, Gäste-WC

Dachgeschoss: ca. 73,72 m²

3-Zimmer; Diele mit Garderobe, gr. Wohnzimmer mit offener Küche und Balkon, Flur, Schlafzimmer, 3. Zimmer, Duschbad

Dachboden:

Standort der Heizungsanlage, Abstell- und Lagerfläche

Sonstige Informationen

Die Übernahme / Übergabe erfolgt im Leerstand nach Kauf und Vereinbarung.

Besichtigungen erfolgen ausschließlich nach terminlicher Absprache mit unserem Hause. Ein 360°-Rundgang steht im Vorfeld zur Verfügung.

Das Objekt wird frei von Lasten in Abt. III übergeben. Eine Übernahme / Übergabe ist ca. sechs Monate nach notarieller Beurkundung möglich.

Fordern Sie uns! Sie suchen ein Objekt, was Ihren persönlichen Vorstellungen entspricht? Kein Problem! Geben Sie uns einfach Ihre ganz individuellen Vorstellungen auf. Selbstverständlich kostenfrei für Sie.

Als überregional tätiges Unternehmen in Schleswig-Holstein und Mecklenburg, können wir Ihnen ganz bestimmt weiterhelfen.

Objektstandort

19412 Brüel - Mecklenburg-Vorpommern

Lage des Objektes

Das schmucke Eigenheim mit seinem tollen Grundstück befindet sich in der Kleinstadt Brüel
(ca. 2.650 Einwohner) und weist hier eine gute und definitiv ruhige Wohnlage am Rande der Stadt auf. Das Zentrum der Kleinstadt bzw. seine infrastrukturellen Einrichtungen sind jedoch schnell und bequem erreichbar, sogar fußläufig.

Brüel bietet zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Kindergärten, Schulen, medizinische Einrichtungen, verschiedene Vereine uvm. Das zuständige Gymnasium befindet sich in der benachbarten Stadt Sternberg.

Das Städtchen liegt nahe der Warnow im nördlichen Gebiet der "Sternberger Seenlandschaft". Die landschaftlich reizvolle Umgebung ist geprägt durch Felder, Wiesen, Wälder und einer Reihe von Seen, wovon viele auch Bademöglichkeiten bieten.
Nur ca. fünf Minuten mit dem Fahrrad benötigen Sie, um zum Baden den " Roten See " in ca. 1,5 km Entfernung
zu erreichen.

Über die B 104 ist die Landeshauptstadt Schwerin in ca. 20 Autominuten zügig erreichbar.
Bereits in ca. 15 km Entfernung in Richtung Schwerin ist die Anschlussstelle zur Autobahn A 14 vorhanden, welche bei Wismar (ca. 30 PKW-Min. entfernt) auf die Ostseeautobahn A 20 trifft. Auch fernere Ziele, wie Rostock, Lübeck, Hamburg oder Berlin sind dadurch bequem und schnell zu erreichen.

Anbieter kontaktieren

Anbieter

FBR MAKLERKONTOR
Lübecker Straße 134
19059 Schwerin
Weitere Anbieterdaten

Kontakt

Telefon 0385 34 300 642
Fax 0385 / 581 11 22
Website www.fbr-maklerkontor.de

Ansprechpartner/in

Herr Ingolf Bräuer