Büro- und Hallengebäude mit Potenzial!

795.000 €
Kaufpreis
immobilien.de Nr.: 6799211 Objektnummer: GK119002
Bürogebäude Vorderansicht
Bürogebäude Rückansicht
Parkplätze
Hallengebäude Vorderansicht
Hallengebäude Rückansicht
hintere Grundstücksfläche
hintere Grundstücksfläche
Büro Eingangsbereich
Büro Eingangsbereich
Einheit im EG
Einheit im EG
Einheit im EG
Einheit im EG
Einheit im 1. OG
Einheit im 1. OG
Einheit im 1. OG
Einheit im 1. OG
Einheit im 1. OG
Einheit im 1. OG
Einheit im 2. OG
Einheit im 2. OG
Einheit im 2. OG
Halle
Halle
Halle

Preise & Kosten

Kaufpreis 795.000 €
Nebenkosten keine Angabe
Maklerprovison Im Erfolgsfall sind vom Käufer 5,95 % vom Kaufpreis inkl. MwSt. zu zahlen

Größe & Zustand

Gesamtfläche 1.504 m²
Bürofläche 980 m²
Baujahr 1973
Verfügbar ab sofort

Energie

Energieausweistyp Verbrauch
Gültig bis 2026-06-23
Wesentlicher Energieträger Oel

Objektbeschreibung

Auf einem ca. 2.976m² großen Grundstück wurde dieses Gewerbeobjekt, bestehend aus einem Bürogebäude und einem separaten Hallengebäude, in 1973 in zentraler Lage des Gewerbegebietes Bremer-Kreuz erbaut.

Das vordere, dreigeschossige Bürogebäude umfasst insgesamt ca. 980m². Pro Etage steht jeweils eine abgeschlossene Büroeinheit zur Verfügung. Das Gebäude ist über einen großzügigen Eingang, dem sich das offene Treppenhaus anschließt, zu erreichen. Die Einheit im Erdgeschoss verfügt zusätzlich über einen Hintereingang. Die Büroräume sind mit Teppichböden, Rasterdecken mit integrierter Beleuchtung, Kabelkanälen und teilweise mit Einbauschränken ausgestattet. Des Weiteren verfügt jede Einheit über einen Aufenthaltsraum mit Anschlüssen für eine Küchenzeile und Sanitäranlagen, welche teilweise bereits modernisiert worden sind.

Das hintere Hallengebäude umfasst insgesamt ca. 455m² Fläche, die sich in Hallen-, Lager- und Sozialfläche aufteilen. Die Halle ist ebenerdig über ein Sektionaltor zu erreichen und mit einem Betonestrichboden ausgestattet. Beheizt wird die Fläche über eine Gebläseheizung. Im Erdgeschoss stehen außerdem drei große Lagerräume zur Verfügung. Über eine offene Treppe ist die Sozialfläche des Hallenbereiches bestehend aus Büroraum, Lagerraum, Aufenthaltsraum, Waschraum und separaten WC´s im Obergeschoss zu erreichen.

Beide Gebäude werden von einer Ölzentralheizung aus dem Baujahr beheizt. Der Heizungsraum befindet sich im rückwärtigen Hallengebäude und ist separat zugänglich.

Das Grundstück ist überwiegend mit Pflastersteinen versehen, zwischen den Gebäuden stehen diverse Stellplätze zur Verfügung. Der hintere Grundstücksbereich bietet ca. 1.400m² Abstellfläche. Außerdem stehen hier drei Fertiggaragen zur Verfügung.

Das vordere Bürogebäude ist derzeit frei und das Hallengebäude ist an eine Produktionsfirma mit einem unbefristeten Mietverhältnis vermietet.

Hier finden Sie ein solides Gewerbeobjekt mit großem Potenzial für den Kapitalanleger und/oder dem Selbstnutzer!

Ausstattung

 
Boden Teppich, Kunststoff
Vorderes Bürogebäude:
- dreigeschossig
- eine Büroeinheit je Etage
- insgesamt ca. 25 Büroräume
- Einbauküche in der obersten Etage
- Sanitäranlagen aus dem Baujahr und aus 2014
- Rasterdecken mit Beleuchtung
- PVC- und Teppichböden
- kleine Hausmeisterwohnung im dritten Geschoss
- Wasser- und E-Leitungen aus dem Baujahr
- Alufenster aus ca. 1984
- Außenjalousien an der Gebäudesüdseite
- Haupteingangstür aus 2017
- Putz- und Klinkerfassade
- Flachdach, Sanierung in 2009

Rückwärtiges Hallengebäude:
- zweigeschossig
- Estrichboden
- Halleninnenhöhe ca. 6m
- Starkstromanschlüsse
- elektrisches Sektionaltor
- diverse Lagerräume
- Sozialbereich mit Duschräumen
- Wasser- und E-Leitungen aus dem Baujahr
- Ölzentralheizung (für beide Gebäude) aus dem Baujahr
- oberirdischer Ölkessel
- massive Außenwände, Putzfassade
- gedämmtes Trapezblechdach, Sanierung in 2013

Außenbereich:
- gepflasterter Außenbereich
- diverse Pkw-Stellplätze
- drei Fertiggaragen, Dachsanierung in 2009

Sonstige Informationen

Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 23.6.2026.
Endenergieverbrauch für die Wärme beträgt 121.60 kwh/(m²*a).
Endenergieverbrauch für den Strom beträgt 20.10 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Öl.

Das vordere Bürogebäude ist derzeit komplett frei.
Das hintere Hallengebäude ist für € 17.220,- p.a. vermietet.

SCHON GEWUSST?
Wir veröffentlichen unsere Immobilienangebote auf unserer Website bereits bis zu einer Woche vor der Vermarktung in den bekannten Immobilien-Portalen. Dies findet – falls noch erforderlich – erst später statt.

Sie möchten künftig kein neues Angebot mehr verpassen? Ein Anruf oder eine E-Mail mit Ihrem Suchwunsch genügt. Als registrierter Kunde erhalten Sie alle Exposés zu passenden Immobilien bereits VOR offiziellem Vermarktungsstart!

0421-95700810, anfrage@hechler-twachtmann.de
Dieser Service ist natürlich kostenfrei und unverbindlich.

Der Makler behält sich ausdrücklich vor für beide Seiten vermittelnd (auch provisionspflichtig) tätig zu werden.

Objektstandort

28307 Bremen - Bremen

Lage des Objektes

Das Gewerbegebiet Bremer-Kreuz befindet sich im Süd-Osten von Bremen unmittelbar am Autobahnkreuz A1/A27. Aufgrund der direkten Anbindung zu den Autobahnen und der guten Erreichbarkeit, auch durch den ÖPNV, ist dieses Gewerbegebiet zu einem gewachsenen und beliebten Standort für viele namenhafte Firmen geworden. Der nahegelegene Weserpark steigert die Attraktivität dieses Standortes zusätzlich.

Anbieter kontaktieren

Anbieter

Hechler & Twachtmann Immobilien GmbH
Blockener Str. 4
28816 Stuhr
Weitere Anbieterdaten

Kontakt

Telefon 0421/957008-13
Fax 0421/957008-19
Website www.hechler-twachtmann.de

Ansprechpartner/in

Frau Katrin Orlowski