Traditionsreiche Gaststätte mit großem Festsaal, Kegelbahn, Küche, Billard und Dart – Betreiberwohnung im 1. Obergeschoss

279.000 €
Kaufpreis
609,9 m²
Nutzfläche
8
Zimmer
immobilien.de Nr.: 6681607 Objektnummer: 2019-H097
Zur Linde
Zur Linde
Zur Linde
Theke
Gastwirtschaft
Gastwirtschaft
Gastwirtschaft
Gastraum
Festsaal
Festsaal
Küche
Küche
Herren WC
Damen WC
Damen WC
Kegelbahn
Kegelbahn
Kegelbahn
Garagen im Innenhof

Preise & Kosten

Kaufpreis 279.000 €
Nebenkosten keine Angabe

Größe & Zustand

Nutzfläche 609,9 m²
Gastrofläche 234 m²
Grundstücksfläche 930 m²
Zimmer 8
Baujahr 1900
Letzte Modernisierung 2012
Verfügbar ab nach Absprache

Energie

Energieausweistyp Verbrauch
Baujahr (laut Energieausweis) 1900
Energieverbrauchkennwert 90,5 kWh/(m²*a)
Heizungsart Zentralheizung
Energieträger/Befeuerung Gas

Objektbeschreibung

Diese gemütliche, traditionsreiche Gaststätte ist sehr stilvoll eingerichtet. Es bieten sich gute Verdienstmöglichkeiten durch Kegelvereine, Billard- und Dartspieler.

Aufteilung:

Keller: Das Haus ist teilunterkellert, hier sind Lagerräume sowie der Heizungsraum.

Erdgeschoss: Schankraum und Gastraum mit Billardtisch und Dartautomat. Großer Festsaal mit anschließendem Abstell- bzw. Lagerraum, 2 Küchen, ein Vorratsraum, Büro, Kegelbahn, Herren- und Damentoiletten.

Obergeschoss: Über den Gastraum gelangt man in das Treppenhaus zur Wohnung im 1. Obergeschoss. Die Wohnung hat 5 Zimmer und ist sanierungsbedürftig. Über eine weitere Treppe gelangt man auf den Dachboden. Die Wohnung im Obergeschoss könnte natürlich auch zu Gästezimmern umgebaut werden.
Zu der Einheit gehören 3 Garagen im Innenhof.

Ausstattung

Anzahl der Etagen im Haus 2
 
Boden Fliesen, Laminat, Stein
Garage/Stellplätze 3

Sonstige Informationen

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung, auch am Wochenende und an Feiertagen.

Für den Käufer entsteht eine Maklercourtage von 3,57% inklusive Mehrwertsteuer aus dem notariellen Gesamtkaufpreis. Diese Gebühr ist bei Beurkundung zur Zahlung fällig.
6,5 % Grunderwerbsteuer und ca. 1,5 % Notar- und Gerichtskosten zahlt der Käufer.

Bei Anfragen senden Sie uns bitte Ihre vollständige Anschrift und Telefonnummer.
Ohne diese Angaben können wir Ihre Anfrage nicht bearbeiten.

Die Objektdaten beruhen auf den Angaben des Eigentümers. Daher übernehmen wir für die Vollständigkeit und Richtigkeit keine Haftung


Widerrufsbelehrung siehe Anlage.


MS-Immobilien
Dipl.-Ing. Manfred Streeck
Schulstraße 24
47661 Issum

Tel.: 0 28 35 / 44 45 69
Fax: 0 28 35 / 44 45 71
Mobil: 0 172 / 26 33 705

eMail: MStreeck@t-online.de


Weitere interessante Angebote von uns finden Sie unter:

www.Manfred-Streeck.de oder www.Manfred-Streeck-Immobilien.eu

Objektstandort

Marienstraße 1
47661 Issum

Lage des Objektes

Die Gastwirtschaft liegt im Zentrum von Sevelen.
Versorgungseinrichtungen des täglichen Bedarfs sind im Ort vorhanden.

Issum liegt linksrheinisch im niederrheinischen Tiefland. Issum liegt im Durchschnitt 24 m über NN. Durch das Gemeindegebiet fließt die Issumer Fleuth. Die Nenneper Fleuth mündet in Issum in die Issumer Fleuth.
Die Gemeindefläche hat eine Größe von 54 km². Die Gemeinde Issum gliedert sich in die zwei Ortschaften Issum und Sevelen. Zur Ortschaft Issum gehören die Ortsteile Bönninghardt, Hamsfeld, Hochwald, Lamerong und Niederwald sowie Teile von Aengenesch. Zur Ortschaft Sevelen gehören die Ortsteile Oermten, Vorst, Vrasselt, Groß- und Kleinholthuysen.
Die Gemeinde Issum grenzt im Norden an die Gemeinde Sonsbeck, im Nordosten an die Gemeinde Alpen, im Osten an die Stadt Kamp-Lintfort (alle Kreis Wesel), im Süden an die Gemeinden Kerken und Rheurdt und im Westen an die Stadt Geldern.

Anbieter kontaktieren

Anbieter

MS Immobilien
Schulstr. 24
47661 Issum
Weitere Anbieterdaten

Kontakt

Telefon 02835 444 569
Mobil 0 172 26 33 705
Fax 02835 444 571