TOP VORAUSSETZUNGEN - gute Anbindung + Mieteinnahmen

349.000 €
Kaufpreis
400 m²
Wohnfläche
900 m²
Nutzfläche
12
Zimmer
immobilien.de Nr.: 5929490 Objektnummer: P1304-52
Haupthaus mit Wohnungen
Ansicht vom Haupttrakt
Ansicht von Hof + Nebengebäuden
Außenansicht vom Haupthaus
Hof/Einfahrt/Parkplätze
Hauseingang vom Haupthaus
weitere Fluransicht
WE01 - Wannenbad (2-RW, 1.OG)
WE01 - Küche+EBK (2-RW, 1.OG)
WE01 - SZ (2-RW, 1.OG)
WE02 - Duschbad (2-RW, 1.OG)
WE02 - Küche+EBK (2-RW, 1.OG)
WEo02 - WZ (2-RW, 1.OG)
Fluransicht - Gewerbebereich
Zugang zu den Büros+Hallen
helle Büroräume
weitere Ansicht von den Büros
Kantine mit Einbauküche
Werkstatt+Luftdruckanschlü.
Toilettenbereich für Gewerbe
Werkstatt bzw. Lagerhalle
Halleneingang + neue Tore
Heizungsanlage
Halle im Souterrain
Küche mit EBK im Flachbau

Preise & Kosten

Kaufpreis 349.000 €
Nebenkosten keine Angabe
Maklerprovison 3,57 % inkl. MwSt.

Größe & Zustand

Wohnfläche 400 m²
Nutzfläche 900 m²
Grundstücksfläche 2.000 m²
Zimmer 12
Baujahr 1931
Verfügbar ab nach Absprache
Zustand Gepflegt

Energie

Heizungsart Zentralheizung
Energieträger/Befeuerung Öl

Objektbeschreibung

Die vom Eigentümer genutzten Räumlichkeiten, moderne Wohnung, Büro-, Verkaufs- und Lagerhallen werden frei und können selbst genutzt bzw. zusätzlich vermietet werden.

Raumaufteilung:

- 6 Wohnungen - ca. 350 m², langjährig vermietet
- Büro- und Verkaufsräume, 566 m², überwiegend frei
- Lagerhallen/-räume, ca. 1.500 m², überwiegend frei
- weitere Nebenräume-Räume, ca. 900 m², frei
- Gründstücksfläche, ca. 2.000 m²

Die Kaltmiete beträgt schon jetzt 8,5 %. Durch zusätzliche Vermietung bzw. Eigenutzung kann die Rendite um weitere 10 % gesteigert werden.

Der Energiepass folgt in Kürze.

Ausstattung

 
Bad 4
- moderne Ölzentralheizung für zweigeschossiges Wohnhaus
- eingeschossiger Flachbau sowie einige Verkaufs-/Ausstellungs- bzw. Lagerräume
- überwiegend neue Fenster und Außentüren im Wohnhaus und Flachbau (teilweise auch in den Ausstellungs- bzw. Lagerhallen)
- asphaltierte Straße führt zum Grundstück
- Baujahr: Wohngebäude/Lagerhallen ca. 1931
Flachdachgebäude ca. 1960, Anbau ca. 1987

Sonstige Informationen

Bei entsprechender Bonität kann der Kaufpreis voll finanziert werden. Die Mieteinnahmen können den Zinsen- und Tilgungsdienst decken! Jede zusätzliche Vermietung oder Eigennutzung erhöht die Rendite.

Wir hoffen mit diesem attraktiven Objektangebot Ihr Interesse geweckt zu haben.

Wir raten Ihnen, vor Vereinbarung eines Besichtigungstermines, Ihre Finanzierungsmöglichkeiten/Ihre Bonität abzuprüfen. Auf Wunsch können wir Ihnen einen versierten Finanzberater empfehlen.

Da es durch unautorisierte Begehungen von Verkaufsobjekten immer wieder zu Belästigungen der Nachbarn kommt, bitten wir Sie, das Privatgrundstück in Abwesenheit des betreuenden Maklers nicht zu betreten.

Gerne stehen wir Ihnen für ein persönliches Gespräch zur Beantwortung weiterer Fragen und einen gemeinsamen Besichtigungstermin zur Verfügung.

Die in diesem Expose gemachten Angaben beruhen auf Auskünften des Eigentümers. Irrtum vorbehalten.

Telefonisch erreichbar unter:

Telefon 03907 - 42169

Mobil 0170 - 3476375

Mail info@betreuungpur.de

Ihr H. Schwarzlose Immobilien Team

www.schwarzlose-immobilien.de

Objektstandort

Bahnhofstraße 107
39638 Gardelegen

Lage des Objektes

Diese schöne Liegenschaft befindet sich in der Hansestadt Gardelegen. Gardelegen hat ca. 12.000 Einwohner, eine gute Infrastuktur, alle Schulen. Die Stadt Gardelegen gehört mit seinen 49 Ortsteilen zu den drei flächengrößten Städten (632,24 km²) Deutschlands.
Zulieferbetriebe für VW und andere Autohersteller sind in Gardelegen angesiedelt.
Entfernungen:Haldensleben - ca. 30 km entfernt, dort hat eines der größten europäischen Warenverteilungszentren (Hermes-Versand) seinen Sitz.
Magdeburg - ca. 55 km entfernt, Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt
Wolfsburg - ca. 54 km entfernt, die Stadt ist bekannt als Unternehmenssitz der Volkswagen AG
Stendal - ca. 35 km entfernt, die Hansestadt Stendal ist Kreisstadt des Landkreises Stendal und Verkehrsknotenpunkt in der Altmark, perfekte ICE-Anbindung BERLIN-HANNOVER
Salzwedel - ca. 43 km entfernt, die Hansestadt Salzwedel ist Kreisstadt des Altmarkkreises Salzwedel
Berlin - ca. 200 km
Hannover - ca. 145 km
Hamburg - ca. 180 km

Ideen für dieses Anwesen: Hier ist es möglich Mitarbeiter auszubilden, da Werkstätten mit Kantine vorhanden sind (Bildungswerk - gezielt für unterschiedliche Berufszweige).
Perfekte Anbindung für LKW's, dadurch wäre eine Ansiedlung zum Beispiel eines Zulieferers für das VW Werk möglich.

Anbieter kontaktieren

Anbieter

H. Schwarzlose Immobilien
Bahnhofstraße 23
39638 Gardelegen

Kontakt

Telefon 03907-42169
Fax 03907-420052
Website www.schwarzlose-immobilien.de

Ansprechpartner/in

Herr Christian Schwarzlose