Verkaufsraum mit ehem. Gewächshaus in Völklingen

75.000 €
Kaufpreis
immobilien.de Nr.: 2614813 Objektnummer: 3-302 (1/81)
Bild1
Bild2
Bild3
Bild4
Bild5
Bild6
Bild7
Bild8

Preise & Kosten

Kaufpreis 75.000 €
Nebenkosten keine Angabe
Kaufpreis pro m² 296,67 €

Größe & Zustand

Grundstücksfläche 600 m²
Baujahr 1970
Verfügbar ab verfügbar ab nach Verkauf,

Objektbeschreibung

Verkaufsraum mit ehemaligem Gewächshaus und 6 AR großem Grundstück in guter Lage in Völklingen. Das Objekt wurde 1950 erbaut und befindet sich in einem guten Zustand. Die Verkaufsfläche beträgt ca. 120 qm², die Fläche des ehem. Gewächshaus ca. 180 qm² und die Grundstückfläche beträgt 6 AR. Die Verkaufsfläche ist zudem teilunterkellert.

Sonstige Informationen

HÄUSER- ODER WOHNUNGSKAUF SIND VERTRAUENSSACHE! Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie uns bei Ihrer Anfrage unbedingt Ihre vollständige Adresse und Telefonnummer mitteilen müssen, da wir Ihnen sonst nicht die Adresse des gewünschten Objektes mitteilen dürfen. Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Wir setzen uns natürlich umgehend mit Ihnen in Verbindung um alles Weitere zu besprechen.

Es geht doch nichts über ein persönliches Gespräch. Scheuen Sie sich nicht uns direkt anzusprechen. Bilder können zwar viel aussagen, aber das eigene Auge sieht doch meist mehr. Vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin mit uns unter: 06898 - 986001.


Tippgeber

Kennen Sie eine Immobilie, die in der nächsten Zeit zum Verkauf steht?

Wenn wir eine Immobilie durch Ihre Mithilfe verkaufen können, erhalten Sie von uns eine Provision.
Sie brauchen nichts weiter zu tun als Augen und Ohren offen zu halten.

Wenn Sie regelmäßig mit uns zusammenarbeiten möchten oder einen ganz besonderen Tipp für uns haben, sprechen Sie uns an! Unter 06898 - 986001 sind wir für Sie da.

Objektstandort

66333 Völklingen

Lage des Objektes

Völklingen Stadtrand

Die Ursprünge von Völklingen liegen direkt an der Saar im Bereich des heutigen "Alten Brühl". Archäologische Funde dokumentieren inzwischen eine Besiedlung, die weit vor dem 8. Jahrhundert begann. Von der Saar aus wuchs der Ort über die heutige "Kirchgasse" hinauf zur heutigen Innenstadt.
Der Name Völklingen wird zum ersten Mal im Jahre 822 erwähnt, als Kaiser Ludwig der Fromme in Fulcolingas einen Königshof und ein Verwaltungszentrum errichtete. Zwischen Hofstattstraße und Moltkestraße befand sich der Völklinger Hof, wo der herrschaftliche Meier wohnte und Steuern und Naturalien in Empfang nahm.
Völklingen der Name stammt wohl von einem fränkischen Sippenführer Fulko oder Fulkilo war im Mittelalter nicht nur durch Landwirtschaft, sondern auch durch Handwerk und Handel geprägt. 1535 erhielt der Ort Marktrecht. Im Jahre 1804 wohnten 613 Menschen in Völklingen, und hundert Jahre später waren es durch die beginnende Industrialisierung schon über 10 000.
Als im Jahre 1881 die Industriellen-Familie Röchling das zuvor stillgelegte Eisenwerk erwarb, begann für die Stadt eine wirtschaftliche Blütezeit, die fast ein Jahrhundert anhielt. Im Jahre 1986 erlosch der letzte Hochofen der alten Völklinger Hütte. Der Bereich der Hochofengruppe wurde im Jahre 1994 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt . Das Unternehmen Saarstahl setzt die Produktion von hochwertigen Stählen mit internationalem Erfolg fort.
Dominierende Wahrzeichen der Innenstadt sind das Alte Rathaus, die Eligiuskirche, die Versöhnungskirche und das achtstöckige Verwaltungszentrum (Neues Rathaus). Fast 200 000 Touristen besuchen jährlich das Weltkulturerbe Völklinger Hütte und die dortigen Ausstellungen und Konzerte.

Anbieter kontaktieren

Anbieter

FLUCA Immobilien GmbH & Co. KG
Karl-Janssen-Str. 52
66333 Völklingen -Saar-
Weitere Anbieterdaten

Kontakt

Telefon 06898/986001
Fax 06898/986003
Website www.fluca.de

Ansprechpartner/in

Giuseppe Fluca