Südfrankreich-Vidauban: Provenzalisches Natursteinhaus - 35 Minuten von St. Tropez entfernt

59.000 €
Kaufpreis
70 m²
Wohnfläche
3
Zimmer
immobilien.de Nr.: 6749708 Objektnummer: 444158

Preise & Kosten

Kaufpreis 59.000 €
Nebenkosten keine Angabe
Maklerprovison 5000.-€ inkl. der gesetzl. MwSt.

Größe & Zustand

Wohnfläche 70 m²
Grundstücksfläche 40 m²
Zimmer 3
Verfügbar ab sofort

Energie

Heizungsart Ofen
Energieträger/Befeuerung Elektro

Ausstattung

 
Küche Einbauküche
Bad 1
Bad Dusche, Fenster
Boden Dielen
Im Angebot steht ein gemütliches, einseitig angebautes, zweigeschossiges Landhaus aus massivem Naturstein. Das Haus aus dem Jahre 1880 befindet sich rund 35 Minuten vom Strand entfernt in ruhiger Lage.

Es verfügt über eine Wohnfläche von rund 70 m², verteilt auf das Erdgeschoss mit dem Wohnzimmer, einer offenen provenzalischen Küche, einem massiven offenen Kamin, sowie jeweils einem großen Zimmer im Obergeschoss und im Dachgeschoss.

Neben der Eingangsdiele im Erdgeschoss befindet sich das Duschbad mit großem Fenster, einem separierten WC, einer mosaikgefliesten Dusche und das Lavabo. 
Daneben ein separater Lagerraum für den elektrischen Warmwasserspeicher und die Waschmaschine.

In allen Geschossen befinden sich Massivholzdecken, offene Deckenbalken und Holztreppen, sowie ein großer Wandschrank im 1.OG. Eichenholzfenster mit Einfachverglasung und gestrichenen Holzaussenläden.

Die kleine, knapp 10m² große eingezäunte Terrasse vor dem Eingangsbereich, mit einer hundertjährigen Zypresse, kann als Aussensitzplatz hergerichtet werden und führt in die Eingangsdiele und in den zentralen Wohnraum.

Das Haus ist in ein existierendes altes Abwassersystem eingebunden. Sobald die Gemeinde die Möglichkeiten dazu geschaffen hat, muss es dann an das öffentliche Abwassernetz angeschlossen werden. Einen genauen Zeitplan hierfür gibt es jedoch nicht. Ob die Kapazität der jetzigen Abwasserentsorgung zur Nutzung als Dauerwohnsitz ausreicht, wissen wir nicht, es wurde von den Eigentümern bisher rund 35 Jahre lediglich temporär als Ferienhaus genutzt.

Die vorhandenen Möbel und das Inventar können auf Wunsch übernommen werden. 

Weitere Details

Das Wohnhaus mit EG, 1. und Dachgeschoss steht auf eigenem Grund und Boden und wird als solches beim Verkauf beurkundet.

Der erdgeschossige Anbau sowie der Bereich vor dem Eingang mit der Zypresse gehört zwar ebenfalls zum Objekt und ist - seit vielen Jahrzehnten von den Besitzern benutzt – wurde aber rein rechtlich auf Grund und Boden errichtet, welches der Gemeinschaft aller der im Weiler lebenden Anwohner gehört. Dies ist eine französische Besonderheit, noch aus der napoleonischen Zeit her stammend, die es allerdings häufig gerade in derartigen kleinen Weilern gab und gibt.

Im Laufe der Zeit haben viele der Anwohner die gemeinschaftlichen Flächen (genannt Patek) teilweise für ihre eigenen Zwecke vereinnahmt und nutzen sie bis heute in gemeinsamem Einvernehmen für ihre Anbauten, Hauserweiterungen, Garagen, Gärten.

Für den Anbau hier liegen 2 Baugenehmigungen vor, die erste für den Bau dieses kleinen Gebäudes, welches Bad, WC und Abstellkammer enthält sowie eine 2., den die jetzigen Besitzer nach dem Erwerb stellten, um Haus und Anbau überdachen und vorn und hinten schließen zu können.

Da das geltende Recht eine Bebauung, die nicht auf eigenem Grund und Boden steht, nicht beurkunden darf, selbst wenn das schon seit einem halben Jahrhundert so ist und die Bebauung auch baugenehmigt wurde, wird der Kaufvertrag nur über das Wohnhaus auf eigenem Grund gefertigt werden, der „Rest“ ist quasi stillschweigende verfügbare Zugabe zur uneingeschränkten Nutzung, wie bereits in den vergangenen 35–40 Jahren.

Es ist vor allem diesem Umstand zu verdanken, dass das Ensemble zu einem Preis angeboten wird, für den man kaum eine Garage bei uns angeboten bekommt.
Lage:
Viel Charme für dieses alte Natursteinhaus in ruhiger Umgebung; Strände von Saint Maxime: 35 Min., Flughafen Nizza: 1 Stunde, TGV Les Arc: 15 Minuten.

Vidauban ist eine Gemeinde mit 10'000 Einwohnern, die etwa 10 Minuten entfernt liegt, genau wie Les Cannet des Maures im Westen.

Grundsteuer: ca. 700€/a.


Ansprechpartner vor Ort:

Herr Dietrich Schmidt

Wir sprechen Deutsch und Französisch am Telefon. English bitte per email.


Carte professionnelle/Maklerzulassung für Frankreich:

Genehmigung für die Immobilientätigkeit in Frankreich wurde durch die Prefecture de Police in Paris erteilt und wird Ihnen auf Wunsch gerne vorgezeigt.

Ohne Zulassung hat ein Makler keinen Provisionsanspruch in Frankreich.

Durch unsere lokale Präsenz bieten wir nicht nur ausgesuchte, handverlesene Immobilienobjekte an sondern wir stehen Ihnen auch nach dem Kauf mit Rat und Tat zur Verfügung.

(Ebenso für administrative Fragen, An - und Ummeldung Stromanbieter, Telefonanschluss, Kfz.- Anmeldungen, Baugenehmigungsfragen für Anbau -Umbauarbeiten, Bauleitung etc.)

Objektstandort

83550 Vidauban - Provence-Alpes-Cote d'Azur

Anbieter kontaktieren

Anbieter

Strickerschmidt Immobilien
Ensheimer Straße 211 A
66386 St. Ingbert
Weitere Anbieterdaten

Ansprechpartner/in

Gebietsleitung Dietrich Schmidt