immobilien.de Nr.: 6167081 Objektnummer: 16

Über den Dächern von Mijas - Ihr Bungalow in 29650 Mijas-Pueblo (Málaga) - Spanie

1.393.000 €
Kaufpreis
590 m²
Wohnfläche
120 m²
Nutzfläche
9
Zimmer
Der Ausblick von der Dachterrasse
Der Ausblick aus dem runden Kaminzimmer
Die Ansicht des Bungalows vom Grillplatz
Das Grundstück Nordseite
Der Eingangsbereich
Die massive Eichentür mit Drehgelenk
Der Wohnbereich mit Panoramafenster
Der Meerblick
Das runde Kaminzimmer
Das Schlafzimmer mit Panoramafenster
Der Weitblick über Mijas
Die geräumige Kuche
Ein Duschbad
Ein Teil der Südterrasse
Der Eingang zum Gästehäuschen
Das Wohn-und Schlafzimmer im Gästehäuschen
Das Bad im Gästehäuschen
Die Triangel Überdachung und der Grillplatz
Der Südhang abwärts
Die Hangansicht aufwärts
Die Ankleide Schlafbereich
Der Spiegel im Schlafbereich
Der Kamin im Schlafbereich
Die Südterrasse mit Pool
Der Wohnbereich mit Ausgang auf die Südterrasse
Patio mit 4 Jahreszeiten Baum
Der andere Teil der Südterrasse
Die Aussicht Mijas bei Nacht vom Bungalow aus
Die Garageneinfahrt zum Grundstück
Das Eingangstor zum Grundstück
Der Grundriss des Bungalows
Die Ansicht des Bungalow von oben mit Google Earth
Die Flurkarte des Objektes
Das Grundstück

Preise & Kosten

Kaufpreis 1.393.000 €
Nebenkosten keine Angabe

Größe & Zustand

Wohnfläche 590 m²
Nutzfläche 120 m²
Grundstücksfläche 5.225 m²
Zimmer 9
Baujahr 1972/1997
Verfügbar ab nach Absprache
Zustand Teil- oder vollsaniert

Energie

Ausstellungsdatum 28. 02. 2014
Endenergiededarf 121,00 kWh (m² a)

Objektbeschreibung

Über den Dächern von Mijas - Ihr Bungalow in 29650 Mijas-Pueblo (Málaga) - Spanien

Ausstattung

 
Küche Einbauküche
Bad 3
Haustiere
Das ca. 5.225 m² große und nach Süden ausgerichtete Grundstück ist terrassenartig in den Berghang gebaut, größtenteils un einsehbar und gärtnerisch stilvoll angelegt. Davon sind ca. 4.200 m² leicht zugänglich. Es verfügt über große Rasenflächen, vielfältige Nutzpflanzen wie Zitrus-, Bananen-, Oliven-, Granatapfel- und Avocado bäume sowie wunderschöne Zierpflanzen und Palmen. Ein Gehege zur Hühnerhaltung ist ebenso vorhanden wie ein Gemüsegarten. Der vor dem Haus zur Meeresseite gerichtete, pfeifen förmige Pool ist aktuell zwar als goldfischbesetzter Garten-Teich angelegt, kann aber jederzeit wieder als Swimmingpool genutzt werden. Dieser im Jahr 1972 im mediterranen Stil, unter Verwendung erlesener Baustoffe errichtete Bungalow besticht durch seine vielfältigen Raffinessen wie ein rundes Kaminzimmer, den pfeifenförmigen Pool, Panoramafenster ohne Eckpfeiler, die die Sicht nur behindern würden, eine in den Fußboden eingelassene silberne Badewanne sowie viele weitere Details. Insgesamt ist hervorzuheben, dass das gesamte Gebäude so konstruiert wurde, dass es kein Zimmer gibt, welches dem anderen gleicht. Jedes Zimmer ist einzigartig und lichtdurchflutet, alles in allem eine außergewöhnliche architektonische Meisterleistung. 1997 wurde das Dach unter Aufsicht eines Bauingenieurs fachmännisch und aufwendig saniert und auch dahingehend verändert, dass eine begehbare Dachterrasse von ca. 160 m² Größe und 2 Walmdächer kreiert wurden. Dadurch wurde ein angenehmeres Raumklima geschaffen. Im Jahre 2005 wurde zusätzlich die Wetterseite von außen isoliert. Bei allen Sanierungsarbeiten wurden selbstverständlich hochwertige Baustoffe verwendet. Der Haupteingangsbereich befindet sich hinter der massiven Eichenholztür, die mit Eisenbeschlägen und Drehgelenk versehen ist. Rechter Hand befindet sich das Gäste-WC. Über 3 Eichenholzstufen geht es hinunter in den ca. 52 m² großen Wohnbereich mit über Eck gehendem Panoramafenster, vorbei am runden Kaminzimmer (Kamin mit Gebläse) hin zum seitlich gelegenen ca. 70 m² großen Schlafzimmer mit eingelassener Badewanne und abgeteiltem Dusch- und WC-Bereich. Daneben befindet sich das offene Ankleidezimmer, welches komplett von Kirschholz-Einbauschränken mit Holz- und Spiegeltüren umrahmt ist. Durch eine Spiegelwand mit Ablagefläche und Stauraum wird der Schlafbereich separiert, hier befindet sich außerdem eine Ausgangstür, zum Gemüsegarten hin. Hinter der Spiegelwand öffnet sich der Blick durch ein ebenfalls über Eck gehendes Panoramafenster auf die traumhafte Aussicht über Mijas bis hin zum Meer Richtung Afrika. Auch hier im Schlafzimmer befindet sich ein offener Kamin. Zur geräumigen Küche mit zahlreichen Einbauschränken, Kochinsel und Ausgang zur Terrasse mit urigen Holzmöbeln und Triangel Überdachung gelangt man rechts vom Eingangsbereich. Auf der gegenüberliegenden Flurseite befindet sich der Hauswirtschaftsraum mit angrenzendem Heizungs- und Kühlraum. Folgt man von hier aus dem weiteren Flur verlauf, vorbei an einem davon abgehenden Patio mit Vier-Jahreszeiten-Zitronenbaum und kleinem Schuppen, kommt man zur Bibliothek mit bis zur Decke reichenden Holzregalen - im typisch spanischen Kassettendekor, welches sich auch auf den restlichen Holztüren des Hauses wiederfindet - für Aufbewahrung unzähliger Bücher. In diesem Haustrakt befinden sich außer der Bibliothek noch 2 weitere Zimmer, ein Bad mit Dusche und WC sowie eine weitere Eingangstür. Schreitet man durch diese Tür, erreicht man das Gästehäuschen mit einem Wohn-Schlafzimmer, einer Küchenzeile und einem Vollbad. Das gesamte Haus ist mit erlesenen Keramik- und Steinzeugfliesen versehen, bis auf den im Schlafbereich verlegten, hochwertigen Teppichboden. Alle Panoramafenster im Haus sind aus Sicherheitsglas, außerdem sind die zu öffnenden Fenster und Terrassentüren mit Aluminiumrahmen versehen.
Das Raumklima kann durch 8 verschiedene, über Strom betriebene Klimageräte kurzfristig angenehmer gestaltet werden, sowohl zur Kühlung als auch zur Erwärmung des Hauses. Die Ölheizung ist von der Marke Buderus und hat einen außerhalb des Hauses liegenden 10.000 Liter Erdtank. Die Wärme wird über ein Deckenheizungssystem im Haus verbreitet. Das Gebäude ist mit einer Alarmanlage ausgestattet und es existiert eine Videoüberwachungsanlage mit Aufzeichnungsfunktion für das komplette Grundstück. Beides ist auf dem neuesten Stand der Technik. Das gesamte Anwesen ist umrandet und größtenteils nicht einsehbar. Eine voll elektronische Bewässerungsanlage wird über einen 140 m tiefen Brunnen gespeist und versorgt so das komplette Grundstück mit Wasser. Die maximale Fördermenge beträgt 35.000 Liter pro Tag und zusätzlich steht ein Wasserspeicher mit 10.000 Liter Fassungsvermögen zur Verfügung. Heizung: Ölheizung aus dem Jahre 1999. Lieferung: Nach Vereinbarung.
Kaufpreis: Die Kaufpreisforderung beträgt € 1.393.000,00
Für weitere Auskünfte sowie Besichtigungstermine steht Ihnen unser Büro unter folgender Anschrift zur Verfügung:
Russo Immobilien, Küstersweg 33, 21079 Hamburg.
Telefon: 040-76470186 – Mobil: 0176-82726272
Internet: russoimmobilien.de
E-Mail: f.russo@russoimmobilien.de
Grunderwerbssteuer, Notar- und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Alle Angaben beruhen auf Auskünften des Eigentümers bzw. Verkäufers. Keine Gewähr.

Objektstandort

29650 Mijas-Pueblo(Malaga) Spanien

Lage des Objektes

Das angebotene Anwesen mit atemberaubendem Panoramaausblick befindet sich in 29650 Mijas-Pueblo (Málaga), Spanien, an der Costa del Sol, 10 Gehminuten vom Ortskern und ca. 8 km von der Küste entfernt, in Sackgassenlage einer Privatstraße. Als eines der besten Vertreter der Weiβen Dörfer – Pueblos Blancos – hat Mijas mit in den Berghängen eingebetteten, weiβen Häuschen einen Groβteil seines ursprünglichen Charmes bewahrt. Der Ort hat es ebenfalls geschafft, einige seiner altertümlichen Traditionen zu bewahren, denn die Wurzeln des Dorfes liegen weit in der Vergangenheit. Mijas-Pueblo ist ein typisches andalusisches Dorf, das, hoch über Fuengirola und Mijas Costa liegend, spektakuläre Ausblicke über die Küste und die umliegenden dicht bewaldeten Berge bietet. Mijas ist eine Stadt und eine Gemeinde in der spanischen Region Andalusien. Sie ist eine der 100 selbständigen Gemeinden der Provinz Málaga und liegt an der Südküste der iberischen Halbinsel. Im Westen ist das Gemeindegebiet begrenzt von Marbella und im Osten von Benalmádena, die beide über wunderschöne Yachthäfen verfügen. Mit unzähligen traumhaften Sandstränden, mehr als 3.000 Sonnenstunden pro Jahr und besten Freizeit- bzw. Sportmöglichkeiten gilt die Costa del Sol als eine der beliebtesten Gegenden Spaniens zur Erholung oder Aktivität. So sind zum Beispiel zahlreiche Golfplätze vorhanden. Es hat sich an der Costa del Sol eine ganz besondere, multi-nationale Infrastruktur entwickelt, einschließlich internationaler, mehrsprachiger Schulen, die im näheren Umkreis liegen.

Anbieter kontaktieren

Besichtigung
Anruf
Informationen

Anbieter

Russo Immobilien
Küstersweg 33
21079 Hamburg
Weitere Anbieterdaten

Kontakt

Ansprechpartner/in

Francesco Russo