« zurück zur Liste

Vortex Whirlpools - Entspannung auf ganzer Linie

30.10.2019 | Die Whirlpools von Vortex Spas beleben die Branche mit kreativem Design, innovativen Technologien und einer Ausstattung mit viel Liebe zum Detail. Sie sind das beste Beispiel dafür, dass hochwertiger Luxus und Erschwinglichkeit sich nicht ausschließen müssen.

Foto: pixabay.com
Foto: pixabay.com


Whirlpools für modernes Wohnen


Mit ihrem breiten Produktpalette trifft Vortex den Zahn der Zeit. Es gibt kaum Außenbereiche, in die die komfortablen Wellness-Oasen nicht hineinpassen. Denn selbst wer keinen Garten hat, braucht mit Vortex nicht auf die tägliche Massage zu verzichten. Der kleinste Whirlpool für 2 Personen hat das Format einer Badewanne und kann bei passender Statik problemlos auf Balkon oder Dachterrasse einziehen. Das Gegenstück im Sortiment bietet Platz für 10 Personen. Bei der Ausstattung hat Vortex darauf geachtet, den Badegästen ein Höchstmaß an Entspannung und Unterhaltung zu ermöglichen. Ein ausgeklügeltes Jet-System mit vielen verschieden großen und arbeitenden Düsen versorgt jede Körperregion mit der passenden Massage. Wasserfeatures, Aromatherapie, Beleuchtungssystem sowie Optionen wie Soundsystem und WiFi-Modul erhöhen den Komfort. Kleine Details - z. B. Smartphone-Schutz an der Verkleidung und bei einigen Whirlpools integrierter Getränkekühler - zeigen, dass Vortex sich bei der Entwicklung seiner Spas in den Badegast hineinversetzt hat.

Außergewöhnliches Design

Alle Outdoor Whirlpools von Vortex Spas zeichnen sich durch ein geradliniges Design mit sanft abgerundeten Kanten und umfangreichem Lichtkonzept aus. Das Flaggschiff des Unternehmens ist jedoch der IKON. In der Tat gleicht dieser Whirlpool einem Schiff - einer Luxusyacht inklusive Sonnendeck. Beim IKON hat sich Vortex Inspiration aus dem Yachtbau geholt. Anstatt des gewohnten rechteckigen Designs ist die Außenverkleidung des IKON kubistisch geformt und läuft vorne spitz zu. Umgeben von einer Teakholzumrandung, auf der man sich wunderbar sonnen kann, kommt in jedem Garten maritimes Flair auf. Auch der Innenraum des IKON weicht vom Standard ab. Eine geschwungene Sitzlandschaft löst die üblichen vorgeformten Sitze ab und gewährt viel Bewegungsfreiheit und Flexibilität. Seine außergewöhnlichen Merkmale haben dem IKON den renommierten Good Design Award eingebracht.

Foto: pixabay.com
Foto: pixabay.com


Vorreiter in Sachen Energieeffizienz


Vortex legt Wert darauf, dass die Whirlpools zu fairen Preisen in die Gärten ihrer Besitzer kommen und auch die laufenden Kosten keine Schlaflosigkeit verursachen. Deshalb sind sie in jeder Hinsicht smarte Zeitgenossen. Funktionen wie Heizung oder Wasserpflege laufen über die intelligente Steuerungssoftware, mit der der gesamte Betrieb so angenehm und energiesparend wie möglich eingestellt werden kann. Im Gegensatz zu vielen anderen Spas schaltet sich die Heizung bei Vortex nicht automatisch ab, wenn die Massage aktiviert wird. Gibt es beim Stromanbieter günstige Nebentarifzeiten, können diese im Whirlpool programmiert werden, sodass der Betrieb nicht mit den Hauptlastzeiten zusammenfällt. Die wohl smarteste Entwicklung von Vortex ist die Hybrid-Wärmepumpe. Sie wandelt 1 kW Strom in 5 kW Wärme um, sodass die Whirlpool-Besitzer bis zu 75 Prozent an Heizkosten einsparen. Die intelligente Technik schont neben dem Geldbeutel aber auch die Nerven. Falls es einmal zu Fehlermeldungen auf dem Display kommt, können diese über das optionale WiFi-Modul bequem per Ferndiagnose aufgeklärt werden. Das hat den Vorteil, dass der Betrieb schnell wieder aufgenommen werden kann, ohne dass ein Techniker sich den Spa vor Ort anschauen muss.
468865
« zurück zur Liste