Exposé

Objektart: Wohnung » Keine Angabe » Miete
Standort: Wohnung » Deutschland » Sachsen » Chemnitz, Stadt (Kreis) » Chemnitz

***HELLE WOHNUNG MIT GROßER ESSKÜCHE UND BALKON IN RUHIGER LAGE***


Das Wichtigste auf einen Blick:

Objektnummer: 7016888

Preise

Kaltmiete 320 €
Warmmiete 438 €
Kaltmiete (netto) 320 €
Nebenkosten 118 €
Heizkosten enthalten Ja
Kaution 640 €
 

Flächen

Wohnfläche 58,81 m²
 

Objekt Adresse

Senefelderstraße 5
09126 Chemnitz - Sachsen

Sonstige Angaben

Zimmer 2
Verfügbar ab keine Angabe
Bad 1
Inserat befindet sich im Stockwerk 1
Bad 1
Bad Wanne
Boden Fliesen, Teppich
Heizungsart Zentralheizung
Energieträger/Befeuerung Gas

Objektbeschreibung

Das gepflegte Mehrfamilienhaus wurde um die Jahrhundertwende erbaut und zwischenzeitlich aufwendig saniert. Die Wohnungen haben eine gute Ausstattung und verfügen über eine sehr gute Raumaufteilung.

Ausstattung

helles Wohnzimmer, schöne Essküche mit Zugang zum Balkon und Blick in den grünen Innenhof, innenliegendes Bad mit Wanne, geräumiges Schlafzimmer mit ausreichend Platz für einen Kleiderschrank

Lage des Objektes

Das Lutherviertel ist Chemnitz Stadtteil mit der kleinsten Fläche. An ihn grenzen die Ortsteile Sonnenberg, Gablenz, Bernsdorf und Zentrum. Er ist im Mittel 1,7 km vom Stadtzentrum entfernt.

Begrenzt wird der Stadtteil von der Augustusburger Straße im Norden, von der Clausstraße im Osten, von der Zschopauer Straße im Süden und der Bahnstrecke zwischen dem Chemnitzer Hauptbahnhof und dem Bahnhof Chemnitz Süd im Westen. Namensgebend ist die Lutherkirche. Die Bundesstraße 174 (Zschopauer Straße) und die Staatsstraße 236 (Augustusburger Straße) tangieren den Stadtteil.

Die CVAG erschließt den Stadtteil mit den Buslinien 62, 72, 82 und der Nachtbuslinie N13. Weiter wird das Lutherviertel im Norden von der Stadtbahnlinie 5 tangiert.

Die regionalen Omnibuslinien 206 und 207 bedienen alle entlang der Zschopauer Straße vorhandenen Haltestellen.

Sonstige Informationen

Fehlende Angaben zum Energieausweis gemäß Energieeinsparverordnung 2014 (EnEV) begründen sich durch Nichtangabepflicht bei Denkmalschutzobjekten, Grundstücken, nichtbeheizbaren Immobilien oder wurden bisher trotz Aufforderung gegenüber dem Auftraggeber nicht zur Verfügung gestellt.