Exposé

Objektart: Haus » Einfamilienhaus » Kauf
Standort: Haus » Deutschland » Saarland » Merzig-Wadern (Kreis) » Merzig / Besseringen

freist. 1-Fam.Haus mit versetzten Ebenen Top Saniert in begehrte Lage; Merzig-Besseringen


Das Wichtigste auf einen Blick:

Objektnummer: 6680018

Preise

Kaufpreis 289.000 €
Nebenkosten keine Angabe
 

Flächen

Wohnfläche 150 m²
Grundstücksfläche 677 m²
 
Maklerprovison Da es sich bei dieser Immobilie um ein Eigenbestandsobjekt handelt fällt KEINE MAKKLERPROVISION an.
 

Objekt Adresse

66663 Merzig / Besseringen

Sonstige Angaben

Baujahr 1964
Zimmer 8
Verfügbar ab sofort
Bad 1
Anzahl der Etagen im Haus 2
Bad 1
Heizungsart Zentralheizung
Energieträger/Befeuerung Öl

Objektbeschreibung

Einfamilienhaus mit versetzten Ebenen,

Kellergeschoss;
3 Kellerräume, Heizungsraum, Öltankraum, Vorratsraum

Erdgeschoss ca. 90 qm ;
4 Räume, Küche, Gäste-WC, Abstellraum, gr. Terrasse ( Süd /West Ausrichtung,

Dachgeschoss ca. 60 qm;
3 Räume mit Bad und Abstellraum
Dieses gemütliche Anwesen ist komplett renoviert !

Ausstattung

Elektro Neu
Wasser Neu
Heizung Ölzentralheizung Neuwertig
Fenster Neu
Dach saniert
Boden Fliesen
Neue Bäder
Maler fertig
Terrasse

Lage des Objektes

In sonniger Nebenstrasse im Merziger Stadtteil Besseringen befindet sich dieses Einfamilienhaus.

Besseringen hat eine gute Bahn-und Autobahnanbindung nach Saarbrücken und Luxemburg.( 50 km )

Grundschule und Kindergarten-Tagesstätte sind vor Ort. Weiterführende Schulen sind gut erreichbar in Merzig.

Besseringen ist einer von 17 Stadtteilen der Stadt Merzig im Landkreis Merzig-Wadern (Saarland) und liegt auf halber Wegstrecke zwischen Trier und Saarbrücken am rechten Saarufer. Besseringen ist mit rund 3000 Einwohnern der drittgrößte Stadtteil der Kreisstadt. Er gliedert sich in die Ortsteile Ponten und Besseringen.

Besseringen hat eine DB-Haltestelle auf der Saarstrecke zwischen Saarbrücken und Trier. Über das Straßennetz ist der Ort über die A 8 oder die B 51 erreichbar.

Sonstige Informationen

Anmerkung: Wir haben den Eigentümer der Immobilie von der novellierten EnEV in Kentnis gesetzt und Ihn aufgefordert einen Energieausweis einzuholen bzw. uns auszuhändigen