« zurück zur Liste

Hausbau: Kosten bei der Baufinanzierung senken

16.07.2020 | Wer bereits Erfahrungen mit dem Bau eins Hauses hat, kann ein Lied davon singen. Nicht nur der Kaufpreis des Grundstückes und die Baukosten schlagen ins Budget, sondern auch die Erwerbsnebenkosten. Letztere machen mit den Maklergebühren für das Grundstück, Grunderwerbssteuer, Notarkosten und den Finanzierungskosten für die Beschaffung der Finanzierung nicht selten über 10 % der Gesamtkosten aus. Es gibt aber auch ein paar Möglichkeiten, mit denen Kosten gespart werden kann. 


 

Baufinanzierung ohne Eigenkapital - Foto: pixabay.com
Baufinanzierung ohne Eigenkapital - Foto: pixabay.com


Eigenleistungen senken die Bau- und Finanzierungskosten erheblich

Wer das Haus selbst baut und kein schlüsselfertiges Objekt erwirbt, kann mit etwas handwerklichem Geschick selbst Hand anlegen. Malerarbeiten, Fußbodenarbeiten oder auch das verlegen einer Terrasse können oft in Eigenregie oder durch die Mithilfe von Freunden erfolgen und somit wesentlich zur Senkung der Bau- und Finanzierungskosten beitragen.

Das Besondere: Die dafür aufgewendeten Mittel können bei der Finanzierung als Eigenkapital angerechnet werden, was unter Umständen sogar eine Baufinanzierung ohne Eigenkapital möglich macht. Durch den dann geringeren Darlehensanteil am Gesamtwert des Hauses können mit der Bank in der Regel noch günstigere Konditionen ausgehandelt werden.

Der Betrag, der so bei den Zinsen eingespart werden kann, kann zusätzlich noch in eine erhöhte Tilgung fließen, was zu einer schnelleren Entschuldung führt und die über die gesamte Laufzeit des Immobiliendarlehens insgesamt zu zahlenden Zinsen erheblich senken kann.

Auch wer ein Haus schlüsselfertig erwirbt, kann mit dem Bauträger vereinbaren, dass bestimmte Gewerke wie Malerarbeiten, Fußbodenarbeiten oder die Gartenanlagen ausgeklammert werden und so durch Eigenleistungen seinen Eigenkapitalanteil an der Gesamtfinanzierung erhöhen. Auch ein Ausbau des Dachgeschosses kann gegebenenfalls erst zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen.

Grundstücksgröße und Wohnfläche überdenken

Ein großer Garten ist zwar schön, ein mittelgroßer oder kleiner Garten in ähnlicher Lage tut es manchmal jedoch auch. Grundsätzlich gilt in jedem Fall, dass nur so viel Haus und Grundstück gekauft beziehungsweise gebaut werden sollte, wie man sich leisten kann. Hier gibt es Häuser und Grundstücke in der Nachbarschaft zum Vergleichen.

Daraus ergeben sich dann der maximale Finanzierungsbetrag und die maximalen Anschaffungskosten für das Haus. Zu berücksichtigen ist jedoch, dass Hausbesitzer alle Kosten für Instandhaltung beziehungsweise Instandsetzungen vom Einzug an aus eigener Tasche bezahlen müssen.

Ein paar Extras wie Restaurantbesuche und ein Urlaub sollten auch drin sein. Außerdem muss daran gedacht werden, dass der Haus- und Grundstückskredit auch dann zurückgezahlt werden muss, wenn geringere Einnahmen, etwa durch Arbeitslosigkeit oder Krankheit drohen. Für die Kalkulation der monatlichen Zahlungen für Zins- und Tilgung können private Bauherren den bei vielen Online-Anbietern angebotenen Finanzierungsrechner nutzen.

Langfristig günstige Zins sichern

Wer jetzt baut, kann sich in der Regel über besonders günstige Konditionen bei der Finanzierung des Eigenheims freuen. Die Zinsen sind so niedrig wie nie, was das eine oder andere Extra Bau ermöglichen kann, was vor einigen Jahren so vielleicht noch nicht möglich gewesen wäre. Anderenfalls können aber auch hier die eingesparten Zinsen für eine höhere Tilgung und schnellere Entschuldung genutzt werden. Eine etwas höhere Tilgung hilft auch dabei günstigere Zinsen mit der Bank zu verhandeln.

Um sich die derzeitigen günstigen Zinsen bei Immobilienkredite zu sicher, sollte eine möglichst lange Darlehenslaufzeit gewählt werden. Anstatt fünf, oder zehn Jahre dürfen es gerne auch 15 oder zwanzig Jahre sein. Damit wird vermieden, dass die Bank bei zwischenzeitlichen Prolongationen des Restschuld höhere Zinsen und möglicherweise auch Gutachterkosten oder andere Finanzierungsnebenkosten verlangt.

468865
« zurück zur Liste