« zurück zur Liste

Gründe für den Einsatz neuer Technologien

15.06.2020 | Gerade im Bereich der modernen Sicherheitstechnik ist es in den letzten Jahren zu sehr starken Veränderungen gekommen. Die Anforderungen sind gewachsen und das hatte unterschiedliche Gründe. Man muss sich nur die Datensicherung vorstellen, die meist in großen Zentrallagern erfolgt. Um unbefugten Personen den Zutritt zu verwehren, braucht es verlässliche und sichere Systeme.


 

Foto: pixabay.com
Foto: pixabay.com


Damit sind aber nicht nur Türen und Schlösser gemeint. Auch die Zutrittskontrolle muss vereinfacht werden. Sehr oft haben nur bestimmte Personen die Möglichkeit, eine Tür zu betreten. Aufgrund dieser Beschränkungen ist es für Menschen nicht immer leicht, diese Bereiche zu trennen. Ebenso verändern sich sehr häufig die Zutrittsberechtigungen. Da man es auf den aktuellen Umständen umstellen muss, sollte dies leicht möglich sein. Nur mit digitalen Systemen lässt sich das einfach durchführen. Gerade in Betriebsgebäuden und auch bei öffentlichen Gebäuden kommen diese Kontrollsysteme zum Einsatz. Sie finden immer häufiger praktische Anwendung. Zum Teil sind auch die Anforderungen aufgrund von externen Vorschriften gestiegen. Die Bauteile für diese Sicherheitsanlagen haben sich ebenso der modernen Zeit angepasst. Der Einsatz elektronischer Schließanlagen in öffentlichen Gebäuden und in Unternehmen gewinnt zunehmend an Bedeutung. Die Gründe dafür liegen unter anderem in den gestiegenen Sicherheitsanforderungen. So ermöglichen zum Beispiel elektronische Lösungen das sofortige Sperren verloren gegangener Schlüssel. Ein digitaler Schließzylinder bietet Sicherheit und Komfort. Man denkt sich in der Praxis häufig, dass sich diese Systeme aus reiner Technik zusammensetzen. Dennoch liegt man falsch, denn in Summe schließen sich auch mechanische Teile in das System ein. Natürlich kommt auch die Elektronik nicht zu kurz. Beide Komponenten zusammen gewähren dem Kunden ein erhöhtes Maß an Sicherheit.

Anwenderbeispiele und Implementierung von digitalen Techniken

Die Anwender wollen jedoch nicht nur Sicherheit in einem erhöhten Maße genießen. Mit dem gewissen Selbstverständnis für die Sicherheit ist auch das Erfordernis des Komforts gestiegen. Man findet darin auch die Flexibilität wieder. Diese wünscht man sich und sie kommt in einem sehr verschiedenen Verhältnis zum Ausdruck. Ein besonderer Treiber für diese Entwicklung sieht man insbesondere im Bereich der digitalen Anwendungsfälle. Am Beispiel der Handybedienung kann man die Vorteile sehr gut ablesen.

Technik die begeistert

Gerade die Anwender fordern neue Technik ein. Dies geht aus einer Mischung zwischen Forderung von Komfort, Sicherheit und Effizienz einher. Durch diese Kombination sind auch die Hersteller gezwungen, die Technik ständig zu erneuern und neue Anwendungen am Markt zu präsentieren. Man muss sich dabei in den praktischen Verhältnissen von Unternehmen hineinversetzen. Zum Teil verändern sich die Strukturen so rasch, dass man auch die technischen Möglichkeiten braucht, um darauf reagieren zu können. Zutrittskontrollen müssen gesteuert werden können, indem man zum Beispiel die aktuellen berechtigten Personen neu einspeichert. Dies brauchen Zeit und eine flexible Lösung. Es braucht aber auch Menschen, die das System bedienen können.

468865
« zurück zur Liste