Immobilien, Häuser & Wohnungen...schnell suchen und finden!

showcase
Immobilien.de - Newsübersicht

15.12.2016, 12:47

Sofa-Kauf: Qualität wie ein Fachmann überprüfen


Beim Kauf eines Sofas stehen nicht wenige Kunden ratlos im Möbelgeschäft. Farbe und Form sind ausgesucht, wie aber kann man jetzt die Qualität der Couch überprüfen? Gestell, Polsterung und Verarbeitung können ohne Vorkenntnisse nicht fachmännisch eingeschätzt werden, so dass Verbraucher ihren neuen Wohnzimmer-Mittelpunkt oft nahezu blind kaufen. Worauf sollten Kunden also achten, um ein echtes Qualitätssofa auszuwählen?


Foto: pixabay©Pexels


Auf Details achten!


Auf den ersten Blick ist es unmöglich, ein Qualitätssofa von einem Billigprodukt zu unterscheiden. Daher gilt: Hochklassige Polstermöbel erkennt man an ihren Details. Als erstes Indiz für einen guten 2-Sitzer oder 3-Sitzer gelten die Nähte, die Kunden näher unter die Lupe nehmen sollten. Wie sieht die Verarbeitung der Nähte aus? Als Faustregel hilft hier: Je näher und präziser die Stiche der Nähte verlaufen, desto höher ist die Qualität des Sofas. Ein weiterer wichtiger Anhaltspunkt ist die Überprüfung der Stabilität des Gestells. Hierbei sollten Verbraucher den Verkäufer direkt nach dem Material zu fragen. Qualitätssofas verfügen über ein Gestell aus Massivholz oder teilweise aus Holz-Werkstoffen. Zu guter Letzt: Erst wenn Kunden die Polsterung überprüft haben, sollten sie sich für ein neues Liege-Paradies entscheiden. Die Polsterung ist von großer Bedeutung, da sie entscheidend dazu beiträgt, wie gemütlich und entspannend ein Sofa wirklich ist. Hierbei hilft nur, die Angaben des Herstellers zu kontrollieren und vor allem: Probe zu sitzen.

Ausführlich Probesitzen!



Ein ausführlicher Praxistest ist insbesondere dann wichtig, wenn man Polstermöbel günstig kaufen möchte. Preiswerte Möbelstücke weisen nicht selten eine mindere Qualität auf, so dass Kunden hier Acht geben müssen. Eine erstklassige Couch ächzt weder beim Hinsetzen, noch sinkt man in der Polsterung ein wie in Watte. Auch die Nähte bleiben da, wo sie sein sollten und verrutschen um keinen Zentimeter. Zum Schluss: Nur wenn sich Arm- und Rückenlehne, Sitztiefe und Polsterung komfortabel anfühlen, sollten Kunden ihre neue Oase der Entspannung günstig einkaufen.

Preiswerte und hochqualitative Design-Sofas finden Sie beim Hersteller Renetti (https://www.renetti.de/2-sitzer-sofas/), wo italienisches Design und erstklassige Verarbeitung Hand in Hand gehen.